Hauptseite   Firmen-Geschichte   Handwerk   Kommunikation   Warum Mechanik?

Arsalogo.gif (6221 bytes)

Mechanische Uhren aus dem Schweizer Jura


                                Firmen-Philosophie

  Unsere Betriebsphilosophie kann mit zwei Schlüsselwörtern umfasst werden:
  Ehrlichkeit und Kreativität.

  Wie schon in den zwanziger Jahren eine Anzeige betonte, bietet Auguste Reymond
 
Uhren an, die "sérieuses et avantageuses", also "seriös und vorteilhaft" sind. Der
  ehrliche Bezug zum Produkt und zu seinem Preis hat bei uns immer Vorrang behalten.
  In unserer heutigen Welt, wo alle Werte immer mehr virtuell und spekulativ werden,
  bleibt unsere - vielleicht etwas veraltete - Überzeugung, dass wir weiterhin fassbar
  reale Uhren herstellen sollen zu Preisen, die Ihrer Realität auch entsprechen.

  Kreativität ist der Hauptmotor, der unser Unternehmen vorwärts bringt.
  Die Uhrmacherei ist ein zwiespältiger Bereich, der ständig zwischen Technik und Kunst
  schwankt. Eine Uhr ist einerseits ein Instrument, das funktionstüchtig sein muss,
  andererseits ein Schmuckstück, das Emotionen erwecken soll. Die Arbeit des
  Uhrendesigners besteht also darin, den Gleichgewichtspunkt zu suchen, wo eine Uhr
  gleichzeitig schön und nützlich sein wird. Wie wir es mit unseren Widmungen an die
  Jazzmusik betonen wollen, erfordert diese ständige Suche eine solide Technik sowie
  die Fähigkeit, gegenüber allen möglichen Inspirationen offen zu bleiben.

  Deshalb werden Sie auf diesen Seiten viele verschiedene Interpretationen zum
  Thema "Uhr" finden. Von der funktionellen Schlichtheit der "Chrono Blues" bis zur
  postmodernen Gestaltung von Linien wie "Charleston" oder "Jazz Age".

  Vielleicht werden auch Sie in der Auguste Reymond-Kollektion eine Uhr finden, die
  Sie in ein paar glücklichen Stunden inspirieren wird und die Ihnen mit ihrem
  diskreten Ticken helfen wird, besser im Rhythmus der authentischen Zeit zu leben

 
ars-unit.jpg (44686 bytes)


"Jazz Age"


"Charleston"